FTTH -Technik

Alles zu Glasfaser bis zu Ihnen nach Hause. Verlegung per Mikroröhrchen oder Leerrohr

FTTH -Technik

Beitragvon computy » 22. Dez 2017 08:56

Moin,

habe noch eine Frage zu der Infografik für die FTTH Anschluss-Spezifikation:

Muss der Medienkonverter in der Nähe des HÜP sein (max. 2 mtr)? Es dürfte doch auch gehen vom HÜP bis zum Medienkonverter mit LWL-Strecke grösser 2 mtr weiter zu gehen und den Medienkonverter dann einzubinden oder?
Benutzeravatar
computy
Guru
 
Beiträge: 296
Registriert: 20. Jan 2011 15:12

Re: FTTH -Technik

Beitragvon Ilm Provider » 29. Dez 2017 13:44

Hallo,

so, wie es in dem Infoblatt steht.
Es macht keinen Sinn, die Glasfaserstrecke zu verlängern. Aber ja, wenn Sie möchten können Sie das auch länger machen (aber dann eben selbst).

grüße
--
Ilm-Provider UG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Christian Knöfel, Felix Möller
Sitz: 98693 Martinroda - Marienstr. 2
http://www.ilm-provider.de
Ilm Provider
Site Admin
 
Beiträge: 416
Registriert: 6. Jan 2011 15:57


Zurück zu FTTH / Fiber-to-the-Home Glasfaser bis nach Hause



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste