Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen

  • Ich habe einen Antrag unterschrieben und an Sie gesendet. Wie geht es weiter?

Nachdem Ihr Auftrag bei uns erfasst wurde, bekommen Sie eine Auftragsbestätigung zugesandt. Ihren Schaltungstermin werden wir Ihnen per Post mitteilen, sobald er uns bekannt ist. Die nötigen Geräte und eine Aufbauanleitung senden wir Ihnen in der Regel ca. 14 Tage vor Ihrem Schaltungstermin zu.

  • Benötige ich weiterhin einen Anschluss der Telekom?

Nein. Wir bieten Ihnen einen Komplettanschluss. Sie müssen keine Grundgebühr mehr an die Telekom oder einen anderen Anbieter zahlen.

  • Muss ich meinen Telekomanschluss selbst kündigen?

Nein. Bitte kündigen Sie Ihren aktuellen Telefonanschluss keinesfalls selbst, damit ein reibungsloser und unterbrechungsfreier Wechsel zu Ilm Provider sichergestellt werden kann!

  • Was muss ich tun, wenn ich mehrere Verträge habe?

Falls Sie Ihren Internetzugang im Rahmen eines zweiten, separaten Vertrags beziehen, so müssen Sie diesen zweiten Vertrag selbst kündigen, um Mehrkosten zu vermeiden. Gleiches gilt für sogenannte Preselection-Verträge, auch diese müssen Sie selbst kündigen. Bei Fragen zu diesem Thema können Sie sich gerne an unseren Service wenden.

  • Woher weiß ich, wie lange mein jetziger Telefonanschluss noch läuft?

Die Vertragslaufzeiten Ihres jetzigen Vertrags können Sie bei Ihrem Anbieter erfragen.

  • Kann ich bei einem Wechsel zu Ilm Provider meine Telefonnummern behalten?

Ja! Bei einem Wechsel zu Ilm Provider können Sie Ihre bisherigen Rufnummern weiter nutzen. Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns ein entsprechendes Portierungsformular, welches Sie unterschreiben und an uns zurücksenden müssen. Ihre bisherige Rufnummer wird so problemlos von uns übernommen.

  • Woher weiß ich, wie lange mein jetziger Telefonanschluss noch läuft?

Die Vertragslaufzeiten Ihres jetzigen Vertrags können Sie bei Ihrem Anbieter erfragen.

  • Stehe ich weiterhin im Telefonbuch?

Ja, wenn Sie dies möchten stehen Sie natürlich auch weiterhin im Telefonbuch. Der sog. „Inverssuche“ durch Anbieter von Auskunftsdiensten können Sie widersprechen.

  • Was ist der Einzelverbindungsnachweis?

Der Einzelverbindungsnachweis (EVN) ist eine Auflistung aller kostenpflichtigen, ausgehend geführten Gespräche mit Angabe der Rufnummer, der Dauer und der Kosten des jeweiligen Gesprächs. Der Einzelverbindungsnachweis ermöglicht Ihnen, die bei der Telefonie entstehenden Kosten nachzuvollziehen. Standartmäßig stellen wir Ihnen einen kostenlosen Einzelverbindungsnachweis zusammen mit der monatlichen Rechnung zur Verfügung. Die gewählten Rufnummern können dabei wahlweise vollständig, oder um die letzten drei Ziffern verkürzt dargestellt werden.

  • Kann ich meine E-Mail-Adresse vom jetzigen Anbieter behalten?

Möglicherweise können Sie Ihre Adresse weiterverwenden. Bitte kontaktieren Sie hierzu Ihren jetzigen Anbieter. Meist kostet die Nutzung ein geringes Entgelt.